Profil

Olaf Dittkuhn wurde 1954 in Lübeck geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er im westfälischen Hamm. In Stadthagen machte er an der Bernd-Blindow-Schule die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister. 1980 legte er seine Prüfung ab. Im selben Jahr begann Olaf Dittkuhn seine Tätigkeit in einer Massagepraxis in Bernhausen, zwei Jahre später wechselte er nach Stuttgart-Degerloch.

Die Zusatzausbildung manuelle Lymphdrainage absolvierte er bei Dr. Johannes Asdonk, der diese Therapieform in die klinische Medizin einführte. 1985 machte Olaf Dittkuhn seine Prüfung an der Feldbergklinik in St. Blasien, der ersten lymphologischen Fachklinik in Deutschland.

Seit 1986 führt er seine Praxis in Degerloch. Die manuelle Lymphdrainage ist neben der klassischen Massage und weiteren Therapieformen sein Spezialgebiet. Von April 2006 bis Oktober 2008 unterrichtete Olaf Dittkuhn zudem klassische Massage und Sportmassage an der Sport- und Gymnastikschule Kiedaisch in Degerloch. In seiner Freizeit erkundet er auf seinem Motorrad die nahe und ferne Umgebung und liest zeitgenössische Romane.

Zum Seitenanfang
Impressum