Fangopackung

Die Fangopackung gehört zu den Wärmeanwendungen. Fango ist ein Schlamm aus vulkanischen Mineralien, der mit Paraffinwachs vermischt wird. Diese Packung wird warm auf die zu behandelnden Körperregionen aufgetragen. Der Schlamm hält die Wärme besonders lange. Der Körper beginnt zu schwitzen, und die betroffenen Körperteile werden besser durchblutet. Außerdem nimmt der Körper Mineralstoffe aus dem Schlamm auf.

Fango wirkt entspannend und mindert Bewegungseinschränkungen, Muskel- und Gelenkerkrankungen, Gicht und Ischiasbeschwerden. In der Rheuma-Therapie hat Fango medizinische Bedeutung erlangt.

zurück

Zum Seitenanfang
Impressum